Hilfe bei Depression und Angst, Seelenschmerz, Sinnkrise

Ihr Gefühl

Es gibt Zeiten, da erscheint alles nur noch grau, fahl und sinnlos. Sie wissen nicht woher Sie die Kraft nehmen sollen den Tag zu überstehen? Eine allumfassende Traurigkeit ist das vorherrschende Gefühl geworden und Sie sehen gerade den Weg nicht, wie Sie sich daraus befreien können? Hat vielleicht sogar der Tod seinen Schrecken verloren, weil Sie das Leben beängstigender finden? Sie haben vielleicht schon über eine Psychotherapie nachgedacht aber nicht die Kraft gehabt die Wartezeiten auszuhalten?

Mein Angebot an Sie- Gesprächstherapie Bad Endorf am Chiemsee
Auch wenn ich überwiegend mit den Elementen der Traumatherapie arbeite gehört für mich die klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers zwingend hinzu. Carl Rogers formulierte die Bedingungen an den Therapeuten. Diese sind absolute Wertschätzung, Kongruenz (Echtheit) und Empathie (Einfühlungsvermögen).  Dadurch begegnen sich Therapeut und Klient auf Augenhöhe und ich biete Ihnen Hilfestellung, um Ihre Selbstheilungskräfte zu reaktivieren. Sie tragen die Lösung in sich, gemeinsam finden wir die Ursachen Ihrer Schmerzen und lassen die Dunkelheit hinter uns.

Lebenskrisen bewältigen-Nach der Gesprächstherapie
Das heißt ich werde Sie ganzheitlich unterstützen, damit Sie wieder Freude und Liebe im Leben zu spüren und den  schönen Gefühlen wieder Raum  geben können. Jedes Leben hat einen Sinn, machen wir uns achtsam auf die Suche nach Ihrer Aufgabe im Leben, um Helligkeit und Hoffnung zurückzugewinnen.

Gesprächsbedarf ? Rufen Sie mich einfach an (0170/ 285 599 8)

oder

Termin vereinbarenTermin vereinbaren