Trauerbegleitung, Tod, Verlust

Ihr Gefühl

Das Gefühl einen geliebten Menschen zu verlieren kann man sich nicht vorstellen, bis man es erlebt.  Sie fühlen sich traurig und leer, alles was bisher Freude bereitet hat wirkt belanglos? Es ist für Außenstehende oft schwer vorstellbar, wie tief das Loch sein kann, in das man nach einem schweren Verlust fällt. Häufig geht die Umwelt wieder zum Alltag über und man will oder kann seine Trauer mit niemandem mehr teilen. Jeder Mensch hat seine eigene Art mit dem Verlust umzugehen und auch seine ganz eigene Zeit.

Mein Angebot an Sie- Trauerbewältigung Bad Endorf am Chiemsee
Ich biete Ihnen Trauerbegleitung und seelischen Beistand auch in den schwersten Stunden.  Der Verlust eines Menschen den man geliebt hat, ist ein schweres Trauma, aus dem wir gemeinsam einen Weg suchen. Die Traumatherapie bietet Zeit und Raum, um das Unfassbare langsam in das Leben zu integrieren und die Sicherheit wiederzufinden. Lassen Sie bei mir Ihren Schmerz und Ihre Traurigkeit zu.

Traumatherapie Bad Endorf am Chiemsee – Nach erfolgreicher Traumatherapie
Zusammen gedenken wir dem geliebten Menschen, auch der Freude und der Helligkeit. Die Trauer wird zugelassen, damit irgendwann der Tag kommen kann, an dem man mit einem Lächeln an die schöne gemeinsame Zeit erinnern kann.

Gesprächsbedarf ? Rufen Sie mich einfach an (0170/ 285 599 8)

oder

Termin vereinbarenTermin vereinbaren